Der Heidelberger Doping-Experte Werner Franke hat Strafanzeige gegen den ehemaligen Leichtathletik-Trainer Thomas Springstein gestellt.

Frankes Anwalt Michael Lehner schickte laut "SZ" der Magdeburger Generalstaatsanwaltschaft einen entsprechenden Antrag, der dem 50-jährigen Springstein Körperverletzung und versuchte Körperverletzung vorwirft.

Springstein hatte 2003 der damals 16-jährigen Nachwuchssprinterin Ann-Kathrin Elbe das Doping-Anabolikum Andriol zur Einnahme gegeben und behauptet, es handele sich um Vitamine.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel