Die Terroranschläge in Bombay haben weitreichende Auswirkungen auf Indiens Nationalsport Cricket.

Englands Nationalteam sagte nach Beratungen mit Regierungsstellen in der Heimat und Vertretern des indischen Verbandes die letzten zwei Begegnungen einer sieben Partien umfassenden Länderspiel-Serie ab und traf Vorbereitungen für die Rückreise.

Auch die für kommende Woche in Indien geplanten Austragung der Champions League der 20 weltbesten Mannschaften wurde von den Organisatoren abgesagt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel