Mit ihrer bislang besten Kür der Saison haben Nelli Ziganschina und Alexander Gaszi bei den Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften in Moskau souverän die Qualifikation überstanden.

Die deutschen Eistanz-Meister aus Oberstdorf sammelten 83,67 Punkte und belegten in der Qualifikation hinter den Kanadiern Kaitlyn Weaver und Andrew Poje (87,72) den zweiten Platz. Dritte wurden mit 77,63 Zählern Isabella Tobias und Deividas Stagniunas aus Litauen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel