Das Warten für die deutschen Martial-Arts-Fans hat ein Ende: Die UFC hat erstmals einen Kampfabend in Deutschland geplant.

"Ein genauer Termin steht noch nicht fest, aber die Veranstaltung findet auf jeden Fall Mitte Juni in der Kölnarena statt", verspricht Lorenzo Fertitta in einem Gespräch mit Sport1.de.

Der UFC-Mit-Besitzer glaubt an den Erfolg der in den USA beliebten Kampfsportart in Europa. Köln habe man zur Deutschland-Premiere gewählt, "weil wir mit vielen Fans aus den Niederlanden und Frankreich rechnen", so Fertitta weiter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel