Fecht-Weltmeister Peter Joppich ist beim Start der Qualifikation für die Olympischen Spiele 2012 in London früh ausgeschieden.

Beim Grand-Prix-Turnier in Shanghai verlor der Florett-Spezialist aus Koblenz in der ersten Hauptrunde gegen den Chinesen Chen Min 12:15.

Andre Weßels aus Bonn schied ebenfalls in der ersten Runde aus. Er unterlag dem späteren Halbfinalisten Alessio Foconi aus Italien 7:15.

Olympiasieger Benjamin Kleibrink fehlte aufgrund eines Motorradunfalls verletzungsbedingt. Es gewann der Franzose Erwan Le Pechoux.

Das Turnier in Shanghai war eigentlich für den 30. April und 1. Mai in Tokio geplant gewesen, wurde jedoch aufgrund der Erdbebenkatastrophe verlegt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel