Paul Wedeleit und Christiane Wenkel von der Thüringer Sportjugend sind bei der DOSB-Mitgliederversammlung in Rostock-Warnemünde mit der jährlich vergebenen IOC-Trophäe "Sport and Youth" geehrt worden.

Der 25-jährige Student der Politikwissenschaften und die 27-jährige Medizinerin waren maßgeblich an der Organisation des Jugend-Events der Deutschen Sportjugend (DSJ) im Mai 2007 beteiligt.

Mit der Auszeichnung würdigt das IOC seit 1995 Menschen, die sich in besonderer Weise um die Vermittlung der olympischen Werte verdient gemacht haben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel