Die USA haben weiterhin alle Chancen, ihren Titel bei der Football-Weltmeisterschaft in Österreich zu verteidigen.

Der Favorit setzte sich am Dienstagabend in der Gruppe A durch und besiegte in Innsbruck Gegner Mexiko mit 17:7 (10:0).

Wer gegen die USA im Finale antritt entscheidet sich am Mittwoch, wenn Japan in der Gruppe B auf Kanada trifft.

Europameister Deutschland hat mit einem 30:20 (23:14)-Sieg über Australien den dritten Platz in Gruppe A gesichert. Im Spiel um Platz fünf trifft Deutschland (Samstag, 15 Uhr) nun in Wien entweder auf Vize-Europameister Frankreich oder Gastgeber Österreich.

Mexiko bestreitet das Spiel um Platz drei bereits am Freitag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel