Die Ukrainerin Olga Charlan hat sich bei der Fecht-EM in Sheffield zum zweiten Mal den Titel im Damensäbel gesichert.

Die WM-Zweite von Paris bezwang im Finale die Polin Aleksandra Socha 15:10. Bronze gewannen die Ukrainerin Galyna Pundyk und die Russin Julia Gawrilowa.

Beste deutsche Fechterin war die erst 17-jährige Anja Musch aus Künzelsau auf Platz 20. Die WM-Sechste Stefanie Kubissa (Dormagen) wurde 28.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel