Die deutsche Florettmannschaft um Weltmeister Peter Joppich hat bei der Fecht-EM in Sheffield das Viertelfinale erreicht.

Das Quartett mit Joppich (Koblenz), Andre Weßels, Sebastian Bachmann (beide Bonn) und Dominik Behr (Tauberbischofsheim) besiegte zum Auftakt Spanien mit 45:30.

In der Runde der letzten Acht treffen die Deutschen auf Gastgeber Großbritannien. Olympiasieger Benjamin Kleibrink (Tauberbischofsheim) ist wegen einer bei einem Motorradunfall im April erlittenen Schulterverletzung in Sheffield nicht am Start.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel