Football-Europameister Deutschland hat die WM in Österreich auf Platz fünf beendet. In einer Neuauflage des EM-Finales von 2010 setzte sich die deutsche Auswahl in Wien gegen Frankreich mit 21:17 durch.

Wie schon bei den Weltmeisterschaften 2003 und 2007 stellte Deutschland das beste europäische Team, das seit nunmehr sechs Jahren nicht mehr gegen einen Gegner aus Europa verloren hat.

Die USA verteidigten ihren WM-Titel durch einen 50:7-Finalerfolg gegen Kanada erfolgreich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel