Die deutschen Säbeldamen haben bei der Fecht-EM in Sheffield das Halbfinale verpasst.

Das Quartett mit Stefanie Kubissa, Anna Limbach (beide Dormagen), Alexandra Bujdoso (Koblenz) und Anja Musch (Künzelsau) verlor im Viertelfinale gegen Titelverteidiger Ukraine 33:45 und kämpft damit um die Plätze fünf bis acht.

Zuvor hatte das deutsche Quartett Island mit 45:15 besiegt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel