Die deutschen Degendamen mit Olympiasiegerin Britta Heidemann aus Leverkusen haben bei der Fecht-EM in Sheffield das Viertelfinale erreicht.

Heidemann, Imke Duplitzer aus Bonn sowie die beiden Heidenheimerinnen Monika Sozanska und Ricarda Multerer gewannen gegen Israel 42:31. Gegner in der Runde der letzten acht ist Estland. Im Einzelwettbewerb hatte Heidemann Silber gewonnen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel