Weltmeister Rumänien hat sich bei der Fecht-EM in Sheffield auch den Europameistertitel im Damendegen-Wettbewerb gesichert. Im Finale bezwangen sie Russland mit 45:31. Bronze ging an Frankreich.

Das deutsche Team mit Olympiasiegerin Britta Heidemann, Imke Duplitzer sowie Ricarda Multerer und Monika Sozanska belegte Platz sieben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel