Der fünfmalige Deutsche Badmintonmeister Marc Zwiebler zeigt sich nach seinem Halbfinaleinzug bei den US Open weiter in guter Form.

In der ersten Runde der mit 50.000 Dollar (ca. 35.000 Euro) dotierten Canada Open in Richmond gewann der Weltranglisten-16. aus Bonn gegen den Tschechen Jan Fröhlich 21:12, 21:16. In der Runde der letzten 32 Teilnehmer trifft Zwiebler, der in Kanada an Position zwei gesetzt ist, auf den Amerikaner Agusriadi Amphie.

Bei der Generalprobe vor den Weltmeisterschaften in der Londoner Wembley Arena (8. bis 15. August) steht auch Dieter Domke in der zweiten Runde.

Der Weltranglisten-90. aus Bischmisheim gewann gegen Bjorn Seguin (USA) 21:13, 21:8 und trifft nun auf Stefan Wojcikiewicz (Kanada).

Karin Schnaase (Lüdinghausen) steht nach dem 21:17, 21:12-Sieg gegen Simone Prutsch (Österreich) bereits im Achtelfinale und spielt dort gegen Michelle Li (Kanada).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel