Der fünfmalige deutsche Badmintonmeister Marc Zwiebler hat bei den mit 50.000 Dollar (ca. 35.000 Euro) dotierten Canada Open in Richmond das Viertelfinale erreicht.

Der Weltranglisten-16. aus Bonn gewann gegen den Amerikaner Agusriadi Amphie mit 16:21, 21:13, 21:6 und trifft nun auf den Hongkong-Chinesen Yan Kit Chan.

Dagegen ist Dieter Domke (Bischmisheim) bei der Generalprobe für die Weltmeisterschaften in der Londoner Wembley Arena (8. bis 15. August) in der zweiten Runde ausgeschieden. Der Weltranglisten-90. unterlag dem Kanadier Stefan Wojcikiewicz mit 21:12, 17:21, 18:21.

Auch für Karin Schnaase (Lüdinghausen) war das Turnier mit dem 8:15, 15:21 gegen Michelle Li (Kanada) nach der zweiten Runde beendet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel