Die zweimalige Badminton-Europameisterin Huaiwen Xu hat bei den World Super Series Masters Finals 2008 den Einzug ins Halbfinale verpasst.

Die fünfmalige Deutsche Meisterin belegte in der schweren Vorrundengruppe A nach einem Sieg und zwei Niederlagen Platz drei.

Deutschlands Rekordnationalspielerin Nicole Grether ist an der Seite ihrer kanadischen Partnerin Charmaine Reid ebenfalls frühzeitig ausgeschieden. Nach Niederlagen in den ersten beiden Spielen der Vorrundengruppe B hat das Damendoppel keine Chance mehr weiterzukommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel