Deutschlands Olympiastars von Peking sind die Sportler des Jahres 2008.

Bei der unter rund 1350 Sportjournalisten durchgeführten Wahl setzte sich Matthias Steiner als erster Gewichtheber überhaupt die Krone auf. Der gebürtige Österreicher hatte in Peking genauso Gold geholt wie Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen über 50 und 100 m Freistil, die bei den Frauen siegte.

Auch die Mannschaft des Jahres triumphierte bei den Olympischen Spielen. Die Hockey-Nationalmannschaft der Herren wurde nach 1992 bereits zum zweiten Mal gekürt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel