Dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) mangelt es laut einer Studie der Stiftung One World Trust an Transparenz.

Das IOC landete bei der weltweiten Untersuchung einflussreicher, zwischenstaatlicher, nichtstaatlicher und privater Organisationen mit globaler Verantwortlichkeit auf dem 30. und letzten Platz.

Ein Kritikpunkt am IOC war die fehlende Unabhängigkeit der Ethik-Kommission. Sie kann nicht von sich aus eine Untersuchung einleiten.

Am besten schnitt die Internationale Vereinigung der ökologischen Landbaubewegungen ab.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel