Fabian Hambüchen und Co. haben in drei Jahren ein Heimspiel: Die Turn-Europameisterschaften 2011 finden auf Beschluss der Europäischen Turn-Union (UEG) in Berlin statt.

Der Deutsche Turner-Bund (DTB) hatte sich im März entschlossen, mit Berlin als Austragungsort ins Rennen zu gehen.

"Wir haben uns für Berlin entschieden, weil Friedrich Ludwig Jahn im Jahr 1811 die erste Turnstätte dort errichtet hat und wir somit 2011 das Jubiläum '200 Jahre Turnen in Deutschland' feiern werden", erklärte DTB-Präsident Rainer Brechtken.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel