Die deutschen Florett-Herren haben sich im Kampf um die Olympia-Qualifikation in eine glänzende Ausgangsposition gebracht.

Mit dem Finalsieg beim Mannschafts-Weltcup in La Coruna gegen Frankreich (45:32) sprang das deutsche Team auf einen direkten Qualifikationsplatz für London 2012. "Das Ergebnis war heute enorm wichtig und hat uns einen Riesenschritt in Richtung Olympia gebracht", sagte Bundestrainer Uli Schreck.

Beim letzten Weltcup vor den Olympischen Sommerspielen, den die deutschen Herren vor heimischem Publikum in Bonn (16. bis 18. März) bestreiten, kann sich die Florett-Mannschaft die endgültige Qualifikation sichern.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel