Neun deutsche Bogenschützen starten beim Turnier am kommenden Wochenende im französischen Nimes.

Der Wettbewerb gilt als erster internationaler Leistungsvergleich im neuen Jahr.

Für die Auswahl des Deutschen Schützenbundes ist es die Generalprobe für die Hallen-WM-Qualifikation im Bundesleistungszentrum Kienbaum (30. Januar bis 1. Februar).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel