Nach der Qualifikation von Zhenqi Barthel und Ruwen Filus haben auch Rosalia Stähr und Steffen Mengel den Sprung ins Hauptfeld der Danish Open geschafft. Damit ist das komplette 14-köpfige Aufgebot des Deutschen Tischtennis-Bundes im dänischen Frederikshavn in der Hauptrunde.

Am Freitag greifen auch erstmals Timo Boll und neun weitere gesetzte Deutsche in den Wettbewerb ein.

Barthel und Filus hatten sich am Mittwoch als Gruppensieger qualifiziert, nun sicherten sich Stähr und Mengel als Gruppen-Zweite ebenfalls Hauptrunden-Plätze.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel