Eva Trautmann und Ronja Döring haben bei der Medaillenvergabe im EM-Finale der Modernen Fünfkämpferinnen in Sofia keine Rolle gespielt.

Beim Sieg von Laura Asadauskaite aus Litauen belegte Trautmann als beste Deutsche den 26. Rang, Döring wurde in der Runde der besten 37 nur 28.

Janine Kohlmann und Claudia Knack waren bereits in ihren Halbfinals am Mittwoch gescheitert.

Im Finale der Männer am Samstag stehen Patrick Dogue sowie Alexander Nobis und Delf Borrmann.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel