Säbelfechter Nicolas Limbach hat seinen persönlichen Saisonauftakt beim "Csaba Körmöczi Gedächtnisturnier" in Koblenz gewonnen.

Der Olympia-Neunte setzte sich im Finale gegen seinen Nationalmannschafts-Kollegen Björn Hübner deutlich mit 15:4 durch. Den dritten Platz belegten Benedikt Wagner und Benedikt Beisheim.

"Nico hat bewiesen, dass er in Deutschland die unangefochtene Nummer eins ist", sagte Bundestrainer Vilmos Szabo.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel