Thomas Dold hat zum 4. Mal in Folge den Treppenlauf im Empire State Building in New York gewonnen.

Der 24-Jährige benötigte für die 1576 Stufen zur Aussichtsplattform im 86. Stock 10:07 Min. und war 22 Sek. schneller als der Italiener Marco de Gasperi. Matthias Jahn, 2007 Zweiter, 2008 Dritter, belegte Rang 5.

"Das war ein super Rennen", freute sich der Student.

Den Rekord hält seit 2003 der australische Rad-Profi Paul Crake mit 9:33 Min.

Schnellste Frau bei ihrem 3. Sieg in Folge war die Australierin Suzy Walsham in 13:27 Min.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel