Der deutsche Degenmeister Sven Schmid hat das Fecht-Weltcupturnier in Lissabon gewonnen.

Der 31-Jährige entschied das Finale mit 15:11 gegen den Italiener Paolo Pizzo für sich.

Vor drei Wochen hatte Schmid in der deutschen Mannschaft bereits den Team-Weltcup in Kuwait-Stadt gewonnen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel