Die deutsche Badminton-Nationalmannschaft hat sich bei der Mixed-Team-EM in Liverpool für das Viertelfinale qualifiziert. Als einziges Team hat die Auswahl in der Vorrundengruppe 3 drei Siege auf dem Konto. Am Freitag trifft das deutsche Team auf Russland.

Nach den 5:0-Kantersiegen gegen die Slowakei und gegen Estland gewann das Team auch das letzte und entscheidende Vorrundenspiel klar mit 4:1.

Sollte das Team das Halbfinale erreichen, wäre wohl Dänemark der Gegner. Der Rekord-Europameister trifft in seinem Viertelfinale auf Frankreich.

ad

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel