Nach Titelverteidiger Japan ist auch Rekordweltmeister Kuba in die zweite Runde der World Baseball Classic eingezogen.

Die Kubaner besiegten in ihrem zweiten Gruppenspiel China 12:0. Im japanischen Fukuoka Dome war die Partie bereits im vierten Inning (6:0) so gut wie entschieden. Zuvor hatte Kuba Außenseiter Brasilien 5:2 bezwungen.

Mögliche Gegner in der Zwischenrunde sind Weltmeister Niederlande, Australien, Taiwan und Südkorea. Die Spiele der zweiten Runde finden in Tokio und Miami statt. Die WBC gilt bei ihrer dritten Auflage erstmals als offizielle Weltmeisterschaft, die WM wurde letztmals 2011 ausgetragen.