Mit 44 Medaillen haben die deutschen Vorderladerschützen bei der WM im australischen Adelaide einen Rekord aufgestellt.

Die Athleten des Deutschen Schützenbundes (DSB) holten 23 Gold-, 9 Silber- und 12 Bronzemedaillen.

Zudem gab es noch neun Weltrekorde für die deutschen Schützen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel