18 Segelvereine werden in der nacholympischen Saison erstmals in einer neugegründeten Segel-Bundesliga an fünf "Spieltagen" gegeneinander antreten.

Der Auftakt soll vom 7. bis 9. Juni auf dem Starnberger See vor Tutzing stattfinden, das Finale auf dem Berliner Wannsee ist vom 8. bis 10. November vorgesehen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel