Der viermalige Florett-Weltmeister Peter Joppich hat sich zum fünften Mal zum deutschen Meister gekrönt. Der 30-Jährige setzte sich im Finale der Titelkämpfe in Tauberbischofsheim gegen Lokalmatador Sebastian Bachmann mit 15:10 durch.

Bei den Frauen sicherte sich Carolin Golubytskyi ihren vierten nationalen Einzel-Titel in Folge. Die 27-Jährige behielt im Finale gegen ihre Vereinskollegin Katja Wächter mit 15:11 die Oberhand.

Im Halbfinale hatte Joppich den Bonner Marius Braun mit 15:10 geschlagen, Golubytskyi war durch einen 15:8-Erfolg gegen Martina Zacke ins Finalgefecht eingezogen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel