IOC-Mitglied Gian-Franco Kasper hat vor einer Abstumpfung im Kampf gegen Doping gewarnt und sich für eine Erhöhung der Strafen sowie die verstärkte Bestrafung der Hintermänner ausgesprochen.

Die Entwicklung im Tennis, wo sich mehrere Topspieler wie Rafael Nadal oder Wimbledonsiegerin Venus Williams gegen die verschärften Anti-Doping-Regeln ausgesprochen hatten, sei extrem gefährlich.

"Wenn wir diesen Forderungen nachgeben, dann ist die Wada schnell überflüssig geworden", sagte das Mitglied des Exekutiv-Ausschusses der Welt-Anti-Doping-Agentur:

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel