Der deutsche Badminton-Meister Marc Zwiebler ist erfolgreich bei den All England Open in Birmingham gestartet.

Der Bonner setzte sich zum Auftakt mit 14:21, 21:15, 22:20 gegen Boonsak Ponsana aus Thailand durch. Im letzten Satz geriet Zwiebler nach 15:10-Führung noch 19:20 in Rückstand, konnte das Spiel dann doch noch einmal drehen.

Kurzfristig auf ihren Start verzichten musste die Krefelderin Juliane Schenk. Die deutsche Meisterin erlitt eine Zerrung.

Noch nicht zum Einsatz kam Europameisterin Xu Huaiwen aus Bischmisheim.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel