Karina Winter hat bei den Hallen-WM im polnischen Rzeszow überraschend das Finale erreicht und wird am Sonntag um den Titel schießen.

Nach Siegen über US-Schützin Stephanie Miller, Begul Lukluoglu aus der Türkei und die Mexikanerin Mariana Avitia besiegte die Bogenschützin im Halbfinale Weltrekordlerin Berengere Schuh aus Frankreich 118:116.

Schuh hatte im Vorkampf mit 592 Ringen den Rekord der Ukrainerin Lena Herasimenko um einen Ring verbessert.

Gegnerin im Finale ist Natalia Walejewa aus Italien, die 2007 die Freiluft-WM gewann.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel