Im Rahmen des WM-Qualifikationsspiels zwischen Deutschland und Österreich (3:0) wurde Österreichs erfolgreichster Olympiasportler Felix Gottwald zum Laureus-Botschafter ernannt.

Damit unterstützen nun 24 Botschafter die Laureus Sport for Good Stiftung in Deutschland und Österreich.

Neben Felix Gottwald unterstützen auch die Ski-Ikone Hermann Maier sowie der frühere Tennisprofi Thomas Muster die Laureus Arbeit in Österreich. Ebenfalls mit von der Partie ist Franz Klammer, Laureus Academy Mitglied und Ski-Olympiasieger von 1976.

Gottwald, Österreichs erfolgreichster Olympionike (3x Gold, 1x Silber, 3x Bronze) und dreimaliger Weltmeister, wurde im Rahmen des Mercedes-Benz Sportpresse Clubs kurz vor dem Länderspiel in der Münchner Allianz Arena ernannt.

Überreicht wurde ihm das Botschafterzertifikat von Deutschlands früherem Nationaltorwart und ebenfalls Laureus-Botschafter Jens Lehmann.

Hier gibt's alle Mehrsport-News

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel