Raphael Holzdeppe (Stabhochsprung), Christina Obergföll (Speerwurf), Eric Frenzel (Nordische Kombination), Verena Hantl (Kajak), Sascha Klein und Patrick Hausding (beide Synchronspringen) sind die Nominierten für die Wahl zum "Champion des Jahres".

Das gaben die Veranstalter am Freitagabend im süditalienischen Ugento bekannt.

142 Athleten, die 2013 Medaillen bei ihren Saisonhighlights in olympischen Disziplinen gewonnen haben, standen für die rund 3800 von der Deutschen Sporthilfe geförderten Athleten online zur Vorabstimmung.

Die finale Wahl findet am Mittwoch statt.

2012 hatte der 16-malige Paralympics-Goldmedaillengewinner und inzwischen zurückgetretene Skirennfahrer Gerd Schönfelder die Wahl gewonnen.

Der Sieger darf sich über einen Kleinwagen (smart) sowie eine Urlaubsreise freuen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel