Bei den Badminton-Swiss-Open in Basel war für Julia Schenk im Viertelfinale Endstation. Die Krefelderin unterlag der an Vier gesetzten Hongyan Pi aus Frankreich 18:21, 13:21.

Im Achtelfinale hatte die Deutsche Meisterin erstmals Europameistein Xu Huaiwen bezwingen können.

Im Herren-wettbewerb war der Deutsche Meister Marc Zwiebler bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel