Nach dem Rückzugzug von 3 Klubs plant der Deutsche Ringer-Bund (DRB) die Reduzierung der Bundesliga von 3 auf 2 Gruppen von 2010 auf 2009 vorzuziehen.

Einige Klubs lehnen das ab, da sie ihre ausländischen Top-Athleten nur für gewisse Kampftage gebucht haben. DRB-Vize Karl Rothmer hat den Klubs eine Sieben-Tage-Frist gesetzt, um abzuwägen, ob die Runde in 3 oder in 2 Gruppen ausgetragen wird.

Derzeit wollen 21 Teams auf die Matte, wobei der führungslose Türkische Ringer-Verein Berlin für die Saison noch nicht gemeldet hat.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel