Titelverteidiger Japan hat die USA im Halbfinale des World Baseball Classic gestoppt und die Hoffnungen der Amerikaner auf den ersten großen Titelgewinn seit dem Olympiasieg 2000 in Sydney zerstört.

Die Asiaten besiegten die Gastgeber um Superstar Derek Jeter in Los Angeles 9:4.

In der Nacht zum Dienstag treffen die Japaner im Endspiel der inoffiziellen Baseball-WM auf Olympiasieger Südkorea.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel