Die Klubs und die Spitze des Deutschen Ringer-Bundes (DRB) verständigten sich darauf, dass die Bundesliga bereits ab der kommenden Saison von drei auf zwei Gruppen mit je zehn Teams reduziert wird. Die ursprünglichen Pläne des DRB sahen eine Reduzierung erst ab der Saison 2010 vor.

Die Vereine und der DRB reagierten mit der vorgezogenen Umstrukurierung auf die Rückzugswelle aus der höchsten Liga. Die Umstrukturierung soll den Klubs wirtschaftliche Planungssicherheit verschaffen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel