Ungewöhnliche Sponsorensuche: Splitternackt und nur mit seinem Sportgerät in der Hand lief der französische Stabhochspringer Romain Mesnil durch die Straßen von Paris.

Das Video von seinem Lauf stellte er ins Internet, um Sponsoren auf sich aufmerksam zu machen. Nur ein schwarzer Balken verdeckt seinen Intim-Bereich.

Im Internet ist das Video schon ein Hit, das französische Fernsehen zeigt den Spot zu seiner besten Sendezeit.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel