Nach Berechnung der Zeitung "L'Equipe" verdient Thierry Henry vom FC Barcelona 17,7 Mio. Euro im Jahr - so viel wie kein anderer Sportler aus Frankreich.

Franck Ribery vom FC Bayern rangiert mit 8,3 Mio. hinter Basketball-Star Tony Parker, der auf 9,6 Mio. kommt, auf Platz 3.

Bestverdienende Frau 2008 war Schwimmerin Laure Manaudou mit einem Einkommen von 3,1 Mio. Euro auf Platz 34.

42 der 50 Top-Verdiener kamen aus dem Fußball.

Die Summen ergeben sich aus Gehältern, Prämien, Werbeeinahmen vor Abzug der Steuern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel