vergrößernverkleinern
© getty

Titelverteidiger Deutschland hat mit einem deutlichen Erfolg bei der Football-EM in Österreich das Finalticket gelöst.

Der Topfavorit setzte sich in St. Pölten gegen Schweden mit 52:40 (28:12) durch und zog nach dem Auftaktsieg über Finnland (47:7) am Freitag in das Endspiel am Sonntag ein. Überragender Mann auf dem Feld war Danny Washington, dem gleich sechs Touchdowns gelangen.

Im Finale in Wien trifft das deutsche Team, das seit 2005 gegen keinen europäischen Gegner mehr verloren hat, entweder auf Frankreich oder Gastgeber Österreich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel