Monika Sozanska ist im Degenwettbewerb der Fecht-EM in Straßburg als letzte deutsche Starterin ausgeschieden.

Die 31-Jährige Leipzigerin unterlag am Sonntag im Kampf um den Viertelfinaleinzug der Rumänin Simona Gherman 6:10.

Olympiasiegerin Britta Heidemann war in der Runde der besten 32 an der Französin Josephine Jacques-Andre-Coquin gescheitert.

Zuvor waren Ricarda Multerer und die zweimalige Einzel-Europameisterin Imke Duplitzer ausgeschieden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel