vergrößernverkleinern
© imago

Die deutschen Säbelfechterinnen haben bei der EM in Straßburg eine Medaille verpasst. Das Team von Bundestrainer Eero Lehmann unterlag im Viertelfinale des Teamwettbewerbs dem Titelverteidiger und WM-Zweiten Russland 32:45.

Im Platzierungsgefecht unterlag das Team Spanien (26:45) und belegte am Ende den achten Platz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel