vergrößernverkleinern
Tanja Kolbe und Stefano Caruso sind zweifache deutsche Vize-Meister © getty

Die Berliner Eistänzer Tanja Kolbe und Stefano Caruso haben sich mit sofortiger Wirkung getrennt Das bestätigte Bundestrainer Martin Skotnicky.

Die deutschen Vize-Meister gehen getrennte Wege, weil sie sich nicht darüber einigen konnten, ob Berlin oder Mailand der zukünftige Haupttrainingsort sein sollte.

Die beiden Bundeswehrsoldaten hatten bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi den 19. Platz belegt, 21. waren sie bei den Weltmeisterschaften Ende März im japanischen Saitama.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel