Die U-18-Auswahl des Deutschen Rugby-Verbandes (DRV) hat bei der Junioren-EM in Frankreich das Finale der Gruppe B gewonnen und damit den Aufstieg in die europäische Spitzenklasse geschafft.

Im Endspiel setzte sich das Team des Trainergespanns Christian Lill und Jan Ceselka mit 11:3 (3:3) gegen Portugal durch.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel