Die Berliner Segelcrew Robert Stanjek und Frithjof Kleen hat auf dem Gardasee die Weltmeisterschaft in der nicht-olympischen Starbootklasse gewonnnen.

Das Duo setzte sich im Schlussklassement vor den Italienern Diego Negri und Sergio Lambertenghi sowie Eivind Melleby und Bruno Prada (Norwegen/Italien) durch.

Letzter deutscher Starboot-Weltmeister war 1997 der Hamburger Alexander Hagen zusammen mit seinem brasilianischen Vorschoter Marcelo Ferreira.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel