Der Düsseldorfer Andreas Roschowksy hat bei der Poolbillard-EM in St. Johann im Pongau den 8-Ball-Titel gewonnen.

Der 34-Jährige setzte sich im Finale 8:7 gegen den Griechen Nikos Ekonomopoulos durch.

Zu Roschowskys größten Erfolgen zählt der Vizeeuropameister-Titel im 9-Ball, sowie der dritte Platz bei den Europameisterschaften im 14/1er letztes Jahr.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel