Michaela Baschin hat bei den Judo-EM in Tiflis die Bronzemedaille gewonnen. Die EM-Dritte von 2006 besiegte im "kleinen Finale" der Klasse bis 48 kg die Spanierin Oiana Blanco nach 4:08 Min. durch Ippon.

Zuvor hatte sie die Britin Kimberley Renicks und die Türkin Kubra Tekneci auf die Matte gelegt. Im Pool-Finale unterlag sie der Ungarin Eva Csernoviczki mit drei Yuko.

Adrian Kulisch in der Klasse bis 66 kg und Viola Wächter (57 kg) belegten jeweils Platz 7.

Robert Kopiske (60 kg) und Mareen Kräh (52 kg) schieden früh aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel